Empfehlung für ein Reset-Wochenende in Tirol: Seefeld

18 Dez 2021

Kaltwassersee in Seefeld

Hinweis: Meine Texte können Werbung zu meinen Produkten oder auch Werbe-Links (*) zu Produkten enthalten, die ich empfehlen kann.

Ein paar Tage, um den Kopf freizubekommen. Ein Wochenende zum Erholen und Kraft tanken. Das haben wir in Seefeld gemacht. Einem wunderschönen kleinen Ort in den Alpen Tirols.

Egal zu welcher Jahreszeit oder was Du auch unternehmen möchtest, Seefeld hat so einiges zu bieten. Wir würden jederzeit wieder dorthin für ein Wellness-Wochenende oder als Zwischenstopp bei einer längeren Reise Richtung Südeuropa.

Luftaufnahme Kaltwassersee in Seefeld

Unser Hotel - ein Zuhause auf Zeit

Total spontan haben wir bei Familie Hundsbichler angerufen und noch am gleichen Tag haben wir im Boutiquehotel St. Georg in Seefeld* eingecheckt. Wir haben uns von Anfang an superwohl gefühlt und wir wurden herzlich empfangen.

In unserem Doppelzimmer „Deluxe“ mit Bergblick haben wir uns sofort wie zuhause gefühlt.
Jeden Tag haben wir uns auf das liebevoll hergerichtete Frühstücksbuffet gefreut, das mit sorgfältig ausgewählten Besonderheiten geschmückt war. Noch im September haben wir die Sonnenterrasse genossen und auch der typisch österreichische und zugleich moderne Frühstücksraum lädt ein, zu bleiben.

Abends haben wir den Tag am Indoor-Pool und mit einem Saunagang ausklingen lassen. Eine Massage hatten wir auch noch gebucht, um richtig zu entspannen.

Hotel St. Georg Doppelzimmer Deluxe
Hotel St. Georg Doppelzimmer Deluxe mit Ercker
Hotel St. Georg Doppelzimmer Deluxe
Hotel St. Georg Indoor-Pool
Hotel St. Georg Doppelzimmer Deluxe
Hotel St. Georg Ruhebereich
Hotel St. Georg Doppelzimmer Deluxe
Hotel St. Georg Indoor-Pool

Unternehmungen

Mit E-Bikes die Umgebung erkunden

Wir haben die zwei zur Verfügung stehenden E-Bikes des Hotels St. Georg ausgeliehen. Besonders die Leutascher Geisterklamm und der Wasserfallsteig sind großartige Ziele für eine Radtour.

Mit der Standseilbahn oder zu Fuß zur Rosshütte und dem Kaltwassersee

Der Kaltwassersee hat eine wunderschöne klare blaue Farbe, in der sich die Berge spiegeln. Dort oder in den Liegen vor der Rosshütte lässt sich die Aussicht in der Sonne genießen. Von der Rosshütte geht es weiter zur Seefelder Jochbahn oder der Bergstation Härmelekopfbahn.

Durch die Altstadt schlendern

Mitten in Seefeld verzaubert das Dorfzentrum. Im Herbst haben noch so viele Farben geblüht und kleine Läden locken mit tirolerischen Spezialitäten.

Ausflug nach Innsbruck

Wer mehr Zeit mitbringt, ist mit dem Auto innerhalb von 30 Minuten in der schönen Stadt Innsbruck und kann dort einen abwechslungsreichen Tagesausflug verbringen.

Wintersport

Seefeld ist für seine Langlaufloipen bekannt und die umliegenden Skipisten sind für alle geeignet – Anfänger ebenso wie den Profi. Das Olympia Sportzentrum bietet Eisstockbahnen und eine Kunst- sowie eine Natureisbahn zum Eislaufen.

Kaltwassersee in Seefeld
Aussicht von der Rosshütte
Wanderschilder
Hotel St. Georg E-Bike
Tal- und Bergsicht
Seifenmanufaktur in Seefeld
Aussicht aus der Standseilbahn
Kaltwassersee in Seefeld
Zugspitze
Altstadt Seefeld
Dorfzentrum Seefeld

Restaurants

Woods Seefeld – Kitchen & Bar

Das „internationale Wohnzimmer Seefelds“ empfängt einen rund um die Uhr im Restaurant oder an der stylishen Bar. Für einen guten Start in den Tag ist die Panoramabar oder Sonnenterrasse perfekt.

Waldgasthaus Triendlsäge

Leicht zu erreichen und „echt tirolerisch“ lässt es sich in der Triendlsäge genießen. Wir haben klassisch den karamellisierten Kaiserschmarrn bestellt, serviert auf dem Holzbrett.

Burger im Woods Seefeld
Karamellisierter Kaiserschmarn im Waldhaus Triendlsäge
Waldhaus Triendlsäge

Was Dich noch interessieren könnte:

Städtetrip in die Steiermark: Graz-Tipps

Städtetrip in die Steiermark: Graz-Tipps

Mit Bergen, Wälder und Weinreben ist die Steiermark das wohl vielseitigste Bundesland in Österreich oder einfach gesagt, das grüne Herz Österreichs. In der Steiermark findest Du die zweitgrößte Stadt Österreichs: Graz – auch als hippe Universitätsstadt bekannt.

Die steirische Landeshauptstadt ist aber viel mehr als das. Graz hat eine schöne, teils sehr verwinkelte Altstadt und außerdem ein paar sehr fotogene Wahrzeichen.

mehr lesen
Herbstzauber in Wien: Sehenswürdigkeiten & Tipps

Herbstzauber in Wien: Sehenswürdigkeiten & Tipps

Frühstück in hippen Cafés, Spaziergänge durch wunderschöne Parks, Sightseeing von kulturellen Stadtbezirken und Gebäuden oder Wien von oben mit einem köstlichen Cocktail in der Hand.

Wien ist eine der schönsten Großstädte mit einem besonderen Flair. Für Deinen nächsten Städtetrip in die österreichische Hauptstadt findest Du in diesem Blogbeitrag alle Tipps und meine liebsten Orte. Mit diesem City-Guide wird Deine Reise nach Wien zu einer ganz Besonderen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.